Horner Landstrasse 171, 22111 Hamburg-Horn, mail@retrospieleclub.de

Foto: Sun


Willkommen auf der Homepages unseres "bespielbaren Museums"
mit Computern, Konsolen & Software aus den letzten 50 Jahren.
Wir wollen zum Erhalt der Computer- und Spielekultur beitragen
und bieten eine Reise in die Vergangenheit auf Events & Spieleabenden
in gemütlicher privater Runde  mit Freunden oder Geschäftskollegen
oder auf spontanen Treffen beim wöchentlichen Open House.

Geplant sind auch Veranstaltungen zur Fort- und Weiterbildung
für technisch interessierte Lehrkräfte, Studenten, Schüler & Auszubildende.
Seit einigen Jahren betreiben wir auch den Podcast RETROKOMPOTT - 
Preisträger (3. Platz) des dt. Podcastpreises 2019 in der Kategorie Technik.

die nächsten Möglichkeiten uns zu besuchen:

jeden Donnerstag 18:00 – 22:00

Für die Termine sind noch Plätze frei.

(Aktualisierungen erfolgen in unregelmäßigen Abständen)

Teilnahme NUR nach Anmeldung mit Kontaktdaten  (mail@retrospieleclub.de) möglich.
Wir können pro Zeiteinheit nur 12 Personen zulassen,
daher entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen.
Falls sich weniger als 5 Personen anmelden,
behalten wir uns die Entscheidung vor, die Veranstaltung abzusagen.
Ein Besuch ohne vorherige Anmeldung oder ohne Bestätigung ist nicht möglich.

aktualisiertes Update 30.06.2020:
 

Der Retro Spiele Club Hamburg darf wieder Gäste empfangen und muss trotzdem weiterhin um Hilfe bitten.
Auch wenn die coronabedingten Regeln überall gelockert werden, dürfen wir weiterhin aufgrund
der “höchstens 1 Person pro 10qm Regel” leider weiterhin nur mit 10-20% Auslastung durch Besucher planen.
Dadurch sind wir immer noch weit entfernt davon, die laufenden Kosten decken zu können,
wahrscheinlich wird sich das erst ändern, wenn die Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln fallen,
das kann aber leider noch Monate dauern. Die Angst um die Zukunft unseres bespielbaren Museums bleibt
also immer noch im Hinterkopf. Trotzdem freuen wir uns riesig, dass es endlich wieder losgehen kann und
haben viele neue Geräte für unsere Besucher in unsere Ausstellung aufgenommen.

Aktuelle Infos gibt es regelmäßig auf www.retrospieleclub.de
und auf unserer Facebook Seite https://www.facebook.com/retrospieleclub

 

Spendenlink:

www.paypal.me/retrokompott

 
Möglichkeiten zum Besuch unseres Retro Spieleclubs
während Gültigkeit der SARS-CoV-2-Eindämmingsverordnung
 
“Open House (Anmeldung zwingend notwendig)
Donnerstags 18-22 Uhr (weitere Sondertermine werden regelmäßig bekannt gegeben)
 
MO-FR: Eintrittspauschale 15 Euro
 
Kontaktdaten müssen vorab angegeben werden.
Anmeldung zwingend erforderlich
per MAIL (mail@retrospieleclub.de)
oder telefonisch (0177 / 7224633)
 
oder
 
“Exklusive Terminwahl für Besuchergruppen ab 5 Personen”
(nur nach Anmeldung):
FREIE TAGES- UND ZEITWAHL (10-22 Uhr)
Pauschal 100 Euro für 3 Stunden für bis zu 5 Personen,
jede weitere Person pauschal 10 Euro
 
Die Gästeanzahl von 12 Personen darf nicht überschritten werden.
Liste mit Kontaktdaten ist vorab mitzuteilen.
Anmeldung mit Terminwunsch vorab ist zwingend erforderlich
per MAIL (mail@retrospieleclub.de)
Sollte die Personenzahl von 12 nicht erreicht werden, ist der Spieleclub berechtigt die Gruppe mit externen Personen aufzufüllen
 
nur eingeschränkter Betrieb möglich (Auszug):
 
Der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen muss eingehalten werden.
 In Zweifelsfällen, in denen der Mindestabstand nicht sicher eingehalten werden kann, ist
 Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend (Eingangsbereiche, Auf den Durchgangswegen, Toiletten).
 Zwischen den spielenden Personen muss der Abstand ebenfalls eingehalten werden.
 Personen mit Atemwegssymptomen (sofern nicht vom Arzt z.B. abgeklärte Erkältung) dürfen die
Location nicht betreten.
Aufnahme von Kundendaten aller Besucher mit Rufnummer und Adresse erfolgt am Eingang bzw. vorher per MAIL.
 Eigene Kopfhörer sind mitzubringen oder in der Location zu erwerben (10 Euro),
oder kostenls zu leihen.
 Geräte dürfen nur mit den ausgegebenen Handschuhen oder eigenen Handschuhen angefasst werden,
diese werden kostenlos zur Verfügung gestellt und beim Verlassen der Location entsorgt, oder
verbleiben beim Benutzer.
 
Beschränkung der Teilnehmerzahl auf 12 Gäste auf die Location
weitere Infos liegen in der Location aus, den Anweisungen der Betreiber ist Folge zu leisten,
Verstöße werden mit Ausschluss vom Besuch geahndet.
 
Ohne Hilfe durch Spenden unserer Besucher, Freunde und der Retro Community hätten wir die Zwangsschließung für mehrere Monate und die damit verbundenen Einnahmeverluste durch Corona seit März 2020 nicht überstehen können. Wir konnten teilweise die Hälfte der Location Miete durch Spenden decken und musste so nur in kleinerem Ausmaß Bestände an Soft- und Hardware verkaufen, die für den zukünftigen Betrieb der Location nicht zwingend benötigt wurden.

Da wir nur sehr geringe Hilfen durch den Staat und keinerlei Unterstützung seitens der Vermieters bekommen haben und durch unsere Sonderstellung als “bespielbares Museum mit Shop” gefühlt durch alle Raster gefallen sind, wäre es ohne die Hilfe unmöglich gewesen den Betrieb aufrechtzuerhalten. 

Da wir auch in den nächsten Wochen noch nicht mit voller Kraft unseren Betrieb hochfahren können und wahrscheinlich erst in einigen Monaten die Krise wirklich überwunden haben, würden wir uns weiterhin auch über finanzielle Unterstützung freuen.

Spendenlink für die Event-Location:
https://www.paypal.me/retrokompott
aktuelle Infos zur Situation findet man hier
oder z.B. auf Facebook: https://www.facebook.com/retrospieleclub
 Rückfragen gerne unter 0177/7224633

Ihr erinnert Euch noch an den C64 oder den Amiga?
Habt gerne auf Konsolen Mario oder Sonic gespielt?
Ihr kennt noch kryptische MS-DOS Befehleund habt Computer
durch die Gegend geschleppt,um im Netzwerk zu spielen?
Ihr seid noch viel zu jung, habt aber Interesse an dieser Zeit, 
der Technik und den Spielen von damals?
Wir machen die Vergangenheit wieder lebendig!

– Mehrfach im Monat offene Spieleabende an den Computern & Konsolen von früher
exklusive Feiern aller Art (Geburtstage, Junggesellenabschiede, Weihnachtseiern o.ä.) im Familien-, Freundes oder Kollegenkreis
Aufbau von Spielestationen (Auswahl der Geräte frei auswählbar, vom C64, Amiga, Retro-PC, Konsolen aller Art bis hin zu kleinen PC-Netzwerken) bei Euch zu Hause privat oder auch auf Veranstaltungen und Messen in ganz Deutschland mit vor Ort Betreuung und z.B. angepassten eventbezogenen Quizspielen auf Retro Homecomputern.
Live Podcasts des Retrokompotts bei uns in der Eventlocation, oder als Berichterstatter ihrer Veranstaltung mit Retrobezug.
Moderationen & Talkrunden auf Messen & Veranstaltungen.
Vorträge, Diskussionsrunden oder Weiterbildungsmöglichkeiten bei uns in der Location

Das alles zu fairen individuellen Preisen, je nach Bedarf.
Terminanfragen (rechtzeitiges reservieren garantiert den Wunschtermin, 
Reservierungen bis zu 6 Monate im Voraus möglich) unter mail@retrospieleclub.de
oder telefonisch unter 0177/7224633
Euer Retro Club Team
Patrick & Robin
(Com Illusion GbR)